Ihr Bankkonto des Lebens 86.400 Sekunden

coins-1523383__340

Stellen Sie sich einmal vor, dass Sie mit Ihrer Bank einen Deal vereinbart hätten. Jeden Tag überweist Ihnen Ihre Bank 86.400 Euro auf Ihr Konto. Klar, jeder Deal verpflichtet beide Vertragspartner zu etwas, so dass es Ihre Pflicht ist, das Geld heute auszugeben. Sie können also nichts ansparen, denn zum Ende des Tages wird Ihr Konto wieder auf null gestellt, um gleich darauf eine neue Überweisung zu bekommen. Es ist Ihnen auch nicht möglich, das Geld auf ein anderes Konto zu überweisen oder so etwas ähnliches, alles was Ihnen möglich ist, ist dieses Geld hier und heute in bar auszugeben.
Einen kleinen Haken hat der Vertrag noch: Er ist nur einseitig kündbar und zwar nur von Seiten der Bank. Diese hat sich also verpflichtet, Ihnen täglich aufs Neue diesen Betrag auf Ihr Konto zu überweisen, damit Sie ihn ausgeben können, wie Sie es für richtig halten. Wann allerdings damit Schluss ist, weiß nur die Bank. Jederzeit könnte es Sie treffen: Das Spiel kann aus sein und Sie stehen mit leeren Händen da.

Was würden Sie tun?

Die Frage aller Fragen lautet nun also: Was würden Sie tun? Sie würden sich vielleicht im ersten Rausch zunächst einmal alle Wünsche erfüllen, die Sie jemals hatten. Jedes Bedürfnis, das Sie in sich verspüren, wird nun endlich erfüllt. Danach kämen bestimmt die Wünsche und Bedürfnisse all Ihrer Lieben daran. Gut die Reihenfolge kann auch variieren. Wenn Ihnen und den Ihren nichts mehr einfällt, was Sie brauchen, würden Sie danach vielleicht auch wildfremden Menschen Dinge kaufen, auf jeden Fall würden Sie versuchen, jeden Cent auszugeben und ihn auszunutzen, oder?

Die Bank des Lebens

Ist Ihnen bewusst, dass es diesen Vertrag tatsächlich gibt? Jeden einzelnen Tag Ihres Lebens sind Sie genau in dieser Rolle des Kunden der Bank des Lebens. Jeden Tag stellt Ihnen diese Bank genau 86.400 Sekunden Lebenszeit zur Verfügung. Einfach so, ohne Gegenleistung. Jeden Abend, wenn Sie einschlafen, wird Ihnen die Restzeit nicht einfach gutgeschrieben. Sie verfällt und am nächsten Tag geht alles wieder von vorne los. Was Sie an jedem einzelnen Ihrer Lebenstage nicht gelebt haben geht Ihnen für immer verloren – gestern ist vergangen. Auch die letzte Bedingung ist die Gleiche. Die Bank des Lebens kann jederzeit Ihr Lebenskonto auflösen – ohne Vorwarnung.

Lebenszeit

Sind Sie denn nicht auch der Meinung, dass es bei allen Verpflichtungen, Zielen und Karriereplänen auch darauf ankommt, Ihr tägliches Guthaben an Lebenszeit gewinnbringend für Sie auszugeben? Möchten Sie nicht einen Teil Ihrer 86.400 Sekunden damit verwenden, sich selbst und den Menschen in Ihrem Leben Gutes zu tun? Wünsche zu erfüllen? Bedürfnisse zu befriedigen?

Was machst du „HEUTE“ mit deinen täglichen 86400 Sekunden? 

Sind sie nicht viel mehr wert, als die gleiche Menge an Euro?

Also fang an DEIN Leben zu leben!! Und nicht gelebt zu werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s