Sehnsüchtiges Warten auf eine SMS

mont-hwan-615565__340

Bei einem kürzlich geführten Gespräch kam folgende Thematik zur Sprache:

Eine Klientin litt darunter, dass Sie ständig auf Ihr Handy schauen musste, ob die ersehnte SMS  eingegangen war. Ihre Gedanken kreisten fast ausschließlich um dieses Thema. Sie konnte sich nur schwer zu etwas anderem motivieren. Wenn dann die SMS kam, war sie entweder viel zu kurz, oder enthielt mehr Emojis oder enthielt nur ein, für Sie nicht aussagekräftiges Bild. Sie litt sehr unter dieser Thematik. Sie hat dies mit Gefühlen wie:

„ich bin nicht interessant genug“,

„ich bin es nicht wert“,

„ich bin nicht liebenswert“,

„man(n) (wert)schätz mich nicht“, verbunden.

Kennen Sie das auch, Sie warten auf eine SMS und sie kommt nicht, oder aus Ihrer Sicht viel zu spät oder die Antwort, der Kommentar sind alles andere als befriedigend.

Sie fühlen sich sehr bescheiden.

Es zieht sie förmlich runter.

Sie fühlen sich abhängig.

Sie haben Angst vor dieser Abhängigkeit.

Sie sind unglücklich und traurig.

Alles erscheint grau und trüb und mit wenig Sinn und Freude verbunden.

Sie fragen sich, „Wie komme ich da wieder raus, was mache ich da gerade für einen Blödsinn? Wie schaffe ich es mich selbst glücklich zu machen? Mich selbst als die wichtigste Person in meinem Leben zu schätzen?“

Geht es Ihnen manchmal genauso? Welche Gefühle kommen bei Ihnen noch ins Spiel? Wie gehen Sie damit um?

Sie dürfen gerne auf mich zukommen, ich unterstütze und begleite Sie gerne in dieser Lebensphase, damit SIE Ihr Leben leben und zum Dirigenten Ihres Lebens werden.

Sprechen Sie mich an!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s